Skiferien im HUUS Hotel Gstaad, Montag, 18.2. bis Freitag, 22.2.2019

Herrliches Wetter, super Schnee und ein tolles Hotel erwartet uns im schönen Saanenland.

HUUS Hotel Südseite
Das Hotel liegt oberhalb von Saanen. Hier geniesst man einen herrlichen Blick auf die Gipfel der Berner Alpen. Das Ambiente ist modern und chic mit alpinem Flair. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das reichhaltige Frühstücksbuffet hat alles übertroffen und die Gerichte am Abend waren immer ein kulinarischer Genuss. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen.
Die Bar im HUUS Hotel
Ein Highlight ist die dekorative Flaschenwand; die höchste der Region.
Die Lounge"Livingroom" im HUUS Hotel
Von der Lounge und der Terrasse hat man einen schönen Ausblick auf die Umgebung. Verschiedene gemütliche Sitzecken laden zum Verweilen ein. Die HUUS-Bibliothek bietet über 500 Bücher zum Schmökern. Ab 14 Uhr bis spätabends werden kleine Speisen serviert.
Doppelzimmer Südseite im HUUS Hotel
Die Einrichtung besticht mit warmen Farben und modernem Charme.
Skiwelt Gstaad
Die Skiwelt Gstaad bietet auf einer Höhe zwischen 1000 und 3000 Meter, 200 km bestens präparierte Pisten und mit der Glacier 3000, das einzige Gletscherskigebiet im Berner Oberland.
Skiwelt Gstaad
Lauenen - Lauenensee (Rundweg)
Zwischen Gstaad und dem Wildhorn liegt das Bergdorf Lauenen. Auf verschneiten Pfaden und durch unberührte Berglandschaft geht es hinauf zum Lauenensee.
Lauenen - Lauenensee (Rundweg)
Lauenen - Lauenensee (Rundweg)
Lauenen - Lauenensee (Rundweg)
Lauenen - Lauenensee (Rundweg)
Lauenen - Lauenensee (Rundweg)
Das Bergdorf Lauenen
Wanderweg von Gsteig auf die Wispile
Der Pfad startet im Dorf Gsteig. Der Winterwanderweg führt teilweise dem Schlittelweg entlang.
Wanderweg von Gsteig auf die Wispile
Oben auf dem Bergkamm hat man einen fantastischen Ausblick in die Bergwelt.
Wanderweg von Gsteig auf die Wispile
Auf der Vorderi Wispile steht eines der drei Fondue Caquelon in der Region. Bei verschiedenen Molkereien kann man am Vortag einen Fonduerucksack bestellen. Er enthält alle Zutaten für ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis.
Panoramaweg Schönried - Gstaad
Das verspiegelte Haus «Mirage» des amerikanischen Künstlers Doug Aitken steht bis 2021 auf dem Panoramaweg zwischen Schönried und Gstaad.
Das Spiegelhaus "Mirage"
Das Spiegelhaus "Mirage"
Das Spiegelhaus "Mirage"
Das Hotel Palace in Gstaad
Panoramaweg Schönried - Gstaad

Nach oben